Ciao "Bella" ciao

6. März 2001, 12:59

Karl-Heinz Blumenberg verläßt Bauer Verlag

Karl-Heinz Blumenberg (52), der langjährige "Bella"-Chefredakteur und der Bauer Verlag haben sich nach zehn Jahren getrennt. Die "Bella"-Chefredaktion übernimmt nun Wilhelm Reith, 49, der bereits "Mach mal Pause" bei Bauer verantwortet, so kress.de. Bis Mitte vergangenen Jahres war Blumenberg noch Chefredakteur beider Blätter gewesen. Dann wurde ihm "Mach mal Pause" weggenommen und Reith gegeben (täglichkress vom 21. Juli 2000). "Der Bauer Verlag und er haben beschlossen, die gemeinsame Arbeit sofort zu beenden", so die Pressemitteilung. Hoppla. Klingt härter als das übliche "Einvernehmen". Gar nicht so bella hat sich die Auflage der Frauenzeitschrift entwickelt. Die verkaufte ist von ehemals 573.854 Exemplaren (IVW IV/1997) auf 361.938 abgestürzt (IVW IV/2000). Da konnte auch der Relaunch im März vergangenes Jahr nix helfen (täglichkress vom 9. März 2000).
  • Artikelbild
Share if you care.