"... manche sind halt aufreizend gekleidet ..."

20. Jänner 2002, 23:17
43 Postings

Fußballpräsident und Kommunalpolitiker "in spe" Hannes Kartnig über die Mitschuld der Frauen an Vergewaltigungen

Als ob wir es nicht schon längst geahnt hätten. Die Männer wissen einfach besser über uns Frauen und über die Welt bescheid. Nicht nur, dass wir einen 'Frauenminister' haben, der nach Angaben seiner Gattin "weiß, was Frauen wünschen" (ZIB), wir haben auch einen Fußballpräsidenten und zukünftigen Kommunalpolitiker, der uns über die Mitschuld der Frauen an Vergewaltigungsdelikten aufklärt.

Abgesehen davon, dass das Mitglied des Rings Freiheitlicher Wirtschaftstreibender im Interview des Format vom 26.02.2001 als findiger Wirtschafter die Kosten der Justiz herabzusetzen weiß und diffuse Statements zur Todesstrafe abgibt ("... warum sollen wir solche Menschen in den Gefängnissen durchfüttern?"); Er weiß auch, dass eigentlich die Frauen selbst schuld sind, wenn sie vergewaltigt werden.
"Gut, Frauen lassen wir dahingestellt, denn manche sind aufreizend gekleidet und an der Vergewaltigung mitschuld."

Na ja, hoffentlich wird der nächste Sommer nicht zu heiß. Kurze Hosen könnten dann auch für Männer gefährlich werden ...

(e_mu)

27.02.2001
Share if you care.