KesselsKramer gewinnt internationalen Diesel-Etat

19. Februar 2001, 11:05

... und löst Paradiset DDB ab

Die Amsterdamer Agentur KesselsKramer zeichnet künftig für die internationale Werbelinie des italienischen Modeproduzenten Diesel verantwortlich. KesselsKramer konnte sich in einem internationalen Pitch unter sechs Agenturen durchsetzen und wird daher Diesels langjährige Hausagentur, die schwedische Paradiset DDB ablösen. Diesel hatte seinen Etat neu ausgeschrieben, nachdem Joakim Jonason, bei Paradiset DDB seit vielen Jahren für Diesel verantwortlicher Creative Director, die Agentur verlassen hatte, um in London eine eigene Agentur zu gründen. KesselsKramer wird ab der Herbs/Winter-Kampagne 2001 für Diesel arbeiten. Die Umsetzung der Werbelinie wird wie bisher in enger Kooperation mit dem hauseigenen Creativteam rund um Diesels Marketing-Chef Maurizio Marchiori erfolgen, meldet horizont.at.
  • Artikelbild
Share if you care.