Neue Variante für das Kinderbetreuungsgeld

16. Februar 2001, 16:08
Wie die Frauenredaktion der Arbeiterkammer Oberösterreich bekannt gibt, ist aus dem Sozialministerium "eine neue Variante für das Kinderbetreuungsgeld durchgedrungen: "30 + 6" heißt die Zauberformel, was bedeutet: ein Elternteil kann Kinderbetreuungsgeld maximal 30 Monate lang beziehen. 36 Monate lang gibt es Kinderbetreuungsgeld, wenn auch der zweite Elternteil nicht zuviel verdient und daher bezugsberechtigt ist."

Weitere Informationen finden Sie hier

  • Artikelbild
Share if you care.