Risikofaktor Salzempfindlichkeit

16. Februar 2001, 15:00

... ebenso gesundheitsgefährdend wie Bluthochdruck

Indianapolis - Salzempfindlichkeit steigert das Todesrisiko gleich stark wie hoher Blutdruck. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie der Indiana University School of Medicine gekommen. Damit wird erstmals nachgewiesen, dass diese Empfindlichkeit das Todesrisiko auch bei Menschen mit normalem Blutdruck steigert. Derzeit steht kein einfacher Test zur Feststellung der Salzempfindlichkeit zur Verfügung. Menschen mit normalem Blutdruck sollten täglich nicht mehr als 2.400 Milligramm Natrium zu sich nehmen.

Für die aktuelle Studie wurde der weitere Lebensweg der Teilnehmer einer vor mehr als 25 Jahren durchgeführten Hypertonie-Studie rekonstruiert. Damals hatten 708 Personen im Alter von 18 bis 80 Jahren teilgenommen. Die Wissenschaftler konnten 596 Personen erneut ausfindig machen. Bei den in der Zwischenzeit Verstorbenen wurde zusätzlich die Todesursache ermittelt. Ursprünglich litten rund 40 Prozent der Teilnehmer unter hohem Blutdruck und rund 45 Prozent unter Salzempfindlichkeit. 44 Prozent waren Frauen und rund 25 Prozent afrikanischer Abstammung. Bei rund 26 Prozent trat die Salzempfindlichkeit trotz normalen Blutdrucks auf.

Rund 21 Prozent der damaligen Teilnehmer waren an einer kardiovaskulären Erkrankung oder anderen Ursachen verstorben. Patienten mit normalem Blutdruck und Salzempfindlichkeit erging es nicht besser als jenen mit hohem Blutdruck. Nur die Gruppe mit normalem Blutdruck und ohne Salzempfindlichkeit wies eine deutlich höhere Überlebensrate auf.

Salzempfindlichkeit ist ein Maßstab dafür, wie der Blutdruck auf eine Verringerung der Salzaufnahme reagiert. Der leitende Wissenschaftler Myron Weinberger schätzt, dass rund 26 Prozent der Amerikaner mit normalem Blutdruck und 58 Prozent mit hohem Blutdruck von dieser Salzsensibilität betroffen sind. Frühere Studien hatten gezeigt, dass Salzempfindlichkeit, Herzanfälle und andere kardiovaskuläre Erkrankungen das Todesrisiko bei Patienten mit hohem Blutdruck steigern. (pte)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.