Die ältesten Sterne

7. Februar 2001, 20:01
Die ältesten Sterne sind 12,5 Milliarden Jahre alt. Das lesen US-Forscher laut Nature aus ihrem Uran/Thorium-Verhältnis. Allerdings wird damit ein altes Paradox der Astronomie wieder aktuell: Der Urknall wird - mit anderen Methoden - auf etwa dieselbe Zeit datiert, es muss aber eine Differenz zwischen ihm und den Sternen liegen. (DER STANDARD, Print-Ausgabe, 8. 2. 2001).

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.