Nicht von der Sauna direkt ins Solarium gehen

2. Februar 2001, 15:40

Die Reinigung durch Schwitzen macht die Haut empfindlicher für UV-Strahlen.

Frankfurt/Main - Wer direkt von der Sauna ins Solarium geht, tut seiner Haut damit keinen Gefallen. Denn sie wird in dem Schwitzbad gründlich gereinigt, und dabei werden besonders viele Zellen abgeschliffen, wie der Allgemeinmediziner und Saunameister Andreas Fritzsche in der Zeitschrift "Apotheken Umschau" berichtet.

Die Haut werde dadurch dünner und empfindlicher gegen die UV-Strahlen, die sie vorzeitig altern und ihre Elastizität verlieren lassen. Daher sei es auch wichtig, die Haut nach dem Saunabad mit einer Body-Lotion zu pflegen. "Das gilt auch für Männer", betont der Experte. (APA/AP)

  • Artikelbild
    foto: sport-kurhotel bad moos
Share if you care.