kein Titel

19. Jänner 2001, 12:23
foto: kurier
Bild 1 von 9

Am Montag hat eine anonymes Kaufoffert für die Stammaktien und Optionsanleihe des börsenotierten Wiener Telekom-Betreibers CyberTron für Aufsehen gesorgt. Über ein im Kurier geschaltetes Inserat wurde ein bis zum Nachmittag nicht identifizierbares Übernahmeangebot lanciert, wonach 9,80 Euro pro Stammaktie und 12,50 Euro pro Teilschuldverschreibung für die vor kurzem platzierte Optionsanleihe geboten werden. Es stand der Verdacht auf Kursmanipulation im Raum.

Share if you care.