WorldCom Austria bietet Geschäftskunden kostenloses Internetsurfen

11. Jänner 2001, 12:35

Auch für Internet Service Provider - Streitschlichtungsverfahren gegen Telekom Austria gewonnen

Der Telekom-Betreiber WorldCom Austria bietet Geschäftskunden kostenloses Internetsurfen. User können sich ab sofort über die Nummer 0804 kostenlos in das Internet einwählen und sparen dabei Telefongebühren, teilte WorldCom am Donnerstag mit. Auch Internet Service Provider (ISP), die das Produkt "ISPdial Access Edition" von WorldCom nutzen, könnten damit ihre Endkunden-Tarife ab sofort völlig frei gestalten.

Grundlage für die neue Dienstleistung sei eine Entscheidung der Regulierungsbehörde, die WorldCom Austria zur Nutzung des neu geschaffenen Rufnummernkreises 0804 berechtigt, in dem tarif-freier Internetverkehr möglich ist, hieß es weiter. Der Entscheidung war ein viermonatiges Streitschlichtungsverfahren vorangegangen, bei dem sich WorldCom gegen die Telekom Austria durchsetzte.

Unabhängig

Die Einwahl über 0804 erfolge unabhängig davon, wo sich der Endkunde befindet bzw. welchen Telefonanschluss er benutzt. Ein Wiener Kunde könne sich damit beispielsweise auch in Vorarlberg kostenlos zu seinem ISP einwählen.

WorldCom ist weltweit in mehr als 65 Ländern tätig und stellt ISP und Großkunden europaweit Internet-Einwahl-Services zur Verfügung. In Deutschland, Großbritannien und den USA kooperiert WorldCom mit dem Internet Service Provider AOL. WorldCom Austria (Wien) bietet Geschäftskunden seit November 1999 Zugang zu seiner Glasfaserinfrastruktur. (APA)

  • Artikelbild
Share if you care.