Grand Prix d' Eurovision

9. Jänner 2001, 15:17

Modeschöpfer Mooshammer singt gegen Zladko an

Der Münchner Modemacher Rudolph Mooshammer, Zladko aus dem "Big Brother-Container" und die "German Tenors" treten unter anderen bei der deutschen Vorentscheidung zum Grand Prix d' Eurovision gegeneinander an. Das teilte der Norddeutsche Rundfunk (NDR) am Dienstagmorgen in Hamburg mit.

Die deutsche Vorentscheidung wird in diesem Jahr live am 2. März um 20.15 Uhr in der ARD aus der aus der Preussen Arena in Hannover übertragen.

Ralph Siegel schrieb die Musik für die drei deutschen Tenöre "A Song for our Friends" und präsentiert als Entdeckung die Münchner Sängerin Lou mit ihrer Band ("Happy Birthday"). "Container-Zladko" tritt an mit "Einer für alle" (Musik und Text: Bob Arnz und Christoph Siemons). Rudolph Mooshammer "Teilt Freud und Leid" mit Wolfgang Köbele (Musik und Text) und Hans Greiner (Musik).

Zehn weitere Interpreten bewerben sich um das Ticket nach Kopenhagen am 12. Mai: Illegal 2001, Kevin, DJ Balloon, Love Rocket, Wolf Maahn, Michellle, Soultans, Tagträume und White Chocolat (aus der Schweiz). (APA)

  • Artikelbild
    foto: internet
Share if you care.