Geheimnisse des Kosmos. Die spektakulärsten Bilder des Universums

30. Mai 2001, 15:59
posten

Trefil, James

Der preisgekrönte Wissenschaftsjournalist James Trefil öffnet auf einer atemberaubenden Reise zu Mond und Sonne und über die Grenzen unserer Galaxie hinaus einen einzigartigen Blick in die unendlichen Weiten des Universums. Opulent illustriert präsentiert der Bildband die besten und aktuellsten Aufnahmen aus dem Weltall. Faszinierende Bilder des Hubble-Teleskops, Aufnahmen von Raumfahrt-Missionen und Bilder der besten Observatorien der Erde zeigen die Geburt und das Sterben der Sterne, Asteroiden und Komeren, weiße Zwerge und rote Riesen. Modernste Kamera- und Computertechniken machen das Unsichtbare für das bloße Auge sichtbar, erzeugen regenbogenfarbene Bilder von Quasaren, bringen Tausende von Lichtjahren entfernte Milchstraßen zum Leuchten und zeigen die geheimisvollen Nebel von Saturn aus nächster Nähe.

Trefil beschreibt leicht verständlich und spannend die Erforschung des Weltalls und beweist auf eindrucksvolle Weise, dass Wissenschaft spannender ist als jeder Krimi. Wie misst man die Entfernung einer anderen Galaxie? Ist das Leben auf anderen Planeten möglich? Woraus bestehen schwarze Löcher? Diese und viele andere Fragen nach dem Ursprung und der Zukunft unseres Kosmos beantwortet Trefil in seinem opulenten National Geographic-Bildband,

James Trefil ist Professor für Physik an der James Mason University in Fairfax, Virginia. Der renommierte Wissenschaftsjournalist schreibt u.a. für National Geographic", "Science" und "USA Today". Das Vorwort zu dem Band schrieb David H. Levy, der Mitentdecker des Kometen Shoemaker-Levy.
Trefil, James
Geheimnisse des Kosmos. Die spektakulärsten Bilder des Universums
National Geographic/ Steiger Verlag
256 S./ öS 569,-
ISBN 3-89652-230-2

Share if you care.