Die Geige war ihr Leben. Drei Frauen im Portrait

30. Mai 2001, 16:28
posten

Dreyfuss, Kay/ Engelhard-Krajanek, Margarethe/ Kühnen, Barbara

Was heute im "Orchesterbild" als selbst- verständlich gilt, war noch vor mehreren Jahrzehnten unmöglich - der Beruf der Geigerin. Wobei die Position der Solo- geigerin nach wie vor einem enormen Kon- kurrenzdruck unterliegt. Das Buch ist offensichtlich geschrieben, um anhand der geschilderten Frauen- schicksale jungen Geigerinnen durch Identifikation mit den geschilderten Frauen-Musik-Geschichten Mut zu machen, die eigenen Vorstellungen von der Arbeit mit dem Instrument zu realisieren.

Alle drei Frauen widmeten ihr Leben der Geige. Große Ähnlichkeiten finden sich in den Lebensläufen von Marie Soldat- Roeger (1863-1955), Mary Dickenson- Auner (1880-1965) und Alma Moodie, (1898- 1943). Alle drei Frauen veloren bereits in jun- gen Jahren ihren Vater. Charakteristisch für das Leben der drei ist auch der Einschnitt, den die Ver- ehelichung und vor allem die Geburt der Kinder für die erfolgreichen, jungen Karrieren mit sich brachte. Zunächst den Rückzug ins Privatleben, dann den Versuch, an Gehabtes wieder anzuknüpfen. Gelungen ist dies eigentlich nur Marie Soldat-Roeger, die sich nach kurzer Ehe von ihrem Mann trennte und als Alleiner- zieherin den entbehrungsreichen Erfolgs- weg antrat.

Für Mary Dickenson, die Irin in Mittel- europa, und Alma Moodie, die Australierin in Deutschland, war es unendlich schwieri- ger. Beide kämpften sich durch die Welt- kriege, was eine innere Emigration bei Mary Dickenson zur Folge hatte und sie zum Komponieren verführte. Alma Moodie, die hochbegabte, wahr- scheinlich erfolgreichste Geigerin der 20-iger Jahre, fand Erleichterung nur in Alkohol und Medikamenten. Ihr früher Tod ist das Resultat dieser Last.

Sensible Kunst, sensibel recherchiert, spannend erzählt. Dem Buch liegt eine CD bei: Orchester- werke dreier österreichischer Kom- ponistinnen, aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. (Maria Lehner)

Dreyfuss, Kay/ Engelhard-Krajanek, Margarethe/ Kühnen, Barbara
Die Geige war ihr Leben. Drei Frauen im Portrait
4/4 Verlag, 2231 Strasshof, Flugfeldstraße 128 A
315 S./ ISBN 3950090878
Share if you care.