Sudoku 1035b

Redaktion
4. Juli 2008, 18:00

© Puzzle by websudoku.com

19 Postings
10:07 o

13'16", opms

Hartnäckig!

14'20 ohne

und ich fand es total unterhaltsam :-)

ich geb auf

und probier's morgen ausgeruht noch einmal - vielleicht seh ich dann mehr...
gibt's eigentlich bei den squiggly's nur leicht-schwer-mittel ?? ich finde, dieses hätte zumindest die kategorie "sehr schwer" verdient...

da stimme ich dir zu :-)

28:42 opms

zach aber net so schwer

20 Minuten

Lösungsweg:
S1 8
Alle 7
Alle 5
Alle 8
3 x 9
4 x 2
2 x 1
5 x 4
alle 6
alle 3
Finale:
2 x 4
2 x 1
2 x 2
3 x 9

1:15:40

nach 26 min hatte ich erst eine einzige 8er. Dann mit vieieieiele pms. Dann nach langer langer zeit die 7er. Und dann liefs. Bin stolz, es geschafft zu haben.
Doei, will

verhaut!

Fehler eh gleich entdeckt, weiterspielen riskiert und.......verloren. Das ist Sudoku.....

auch das zu schwer für mich...

Korrektur

Die PM's werden nur gelöscht, wenn man die
richtige Zahl einsetzt

9'36 ohne

hey, das ist ja super! hab ich nicht gewusst, danke!

werd ich jetzt gleich beim sehr schwierigen anwenden gehen :)

funktioniert allerdings nur, wenn "Fehler beim Prüfen anzeigen" angehakt ist :-)
lieben gruß in die Schweiz

Juhui

Gelöst, in 20 Minuten, und dabei ein
neues Feature entdeckt.

Wenn man PM's setzt und dann ins Feld die
richtige (oder falsche) Zahl setzt und
anschliessend "Prüfen" drückt, werden die
PM's gelöscht.

25'58"

mit.

36'26" ohne aber mit einmal Raten!

mann, mann, keine Ahnung warum ich mir das noch antue, mag squiggly gar nicht, und krieg nur schlechte Laune beim Lösen (oder besser Nichtlösen) ;-P

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.