Sudoku 1027a

© Puzzle by websudoku.com

25 Postings
6:00 o

8'40", opms

Zuerst 2. Lösung gefunden - die aber am Ende Fehler hatte. Danach korrigiert.

5.40

Aha- Dritter hinter 2 Außerirdischen

15:11 ohne PMs

und mit 2x korrigieren von massenhaft roten Zahlen...

11'16" ohne

eine bessere zeit wäre wohl möglich gewesen...

... oder auch eine langsamere. Aber...

...nicht daß Du glaubst, das war das Sudoku von heute. Kleiner Irrtum. Das steht schon seit gestern so im Netz. Auf das Aktuelle warten wir schon sehnsüchtig.

18:47

und noch immer nichts.

Aber der Standard ist ja eine Qualitätszeitung!

nein, nein,

hab ich eh gewußt, aber es erst jetzt gemacht...

9'23 ohne

war nicht so schwierig...

14:14 ohne PMs

schöne Zeit :-)

5:52 opms

das ging sehr flott, eigentlich mittleres.

6'19

no comment

2'34"

hui, das ging sehr flott :-P

4'01"

eben :p - gratulation, apropos ;) diesmal waren die Türken verlierer obwohl besser

thx, zumindest die Abwehr der Deutschen war stellenweise etwas durcheinander '-)

Kein Wunder

Zum ersten Mal haben sie das erste Tor geschossen, da mussten sie nach der eigenen Spiellogik verlieren...

5'46

nicht allzu schwierig, und mit den ausfällen bei der fußballübertragung passt auch die konzentration :)

10'53

ganz passabel für mi

Wenn ich 17:14 gebraucht hab...

...(ohne), muß das nicht heißen, daß dieses Sudoku besonders schwer war. Ich bin halt nicht schneller.

11:04

ohne

7'24

Nach diesem Tag (Hitze und so) ganz okay.

7'23

auch bei Hitze (33 Grad Raumtemperatur, puh)

7'57 mit

is ja auch schwierig :)

6'10"

ohne. nicht schwierig.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.