Bachelor of Business Administration (BBA)

11. Februar 2002, 19:33
7 Postings
Die Webster University bietet in Wien auch das Studium Bachelor of Business Administration (BBA) an.

In Österreich sorgt gerade die Einführung der ersten beiden Bakkalaureatsstudien für Aufregung. Das Bachelorstudium an der Webster University hat hingegen schon 20 Jahre Tradition in Österreich. Viele Studenten benötigen nur drei Jahre bis zum heiß ersehnten Abschluss. "In einer sehr intensiven Studienzeit erhalten die Studenten eine praxisnahe Ausbildung, die sie für ihre Karriere fit macht", erklärt William Fulton, Academic Director der Webster University. "Verglichen mit der durchschnittlichen Studiendauer an österreichischen Universitäten sparen die Absolventen bis zu vier Jahre, die dann in eine erfolgreiche Karriere investiert werden können."

Die neue Studienrichtung vereint die Vorteile einer amerikanischen Ausbildung, wie intensives, praxisorientiertes Studieren in kleinen Gruppen, mit einem klar an europäischen Normen angelehnten Studienplan. Ein BBA-Studium bietet fundiertes Wissen in allen relevanten Managementbereichen: Management, Volkswirtschaft, Buchhaltung, Finanzwesen, Marketing, Informatik und Recht. Durch eine Reihe von Wahlfächern erhalten die Webster Studenten eine individuelle, auf ihre Bedürfnisse maßgeschneiderte Ausbildung.

Webster University ist eine amerikanische Privatuniversität mit weltweit 93 Standorten. Der Wiener Campus wurde 1981 gegründet, und beherbergt derzeit ca. 350 Studenten aus Österreich und der ganzen Welt.

Share if you care.