Lenovo macht sich über Apple lustig

30. April 2008, 10:43
84 Postings

Video: Werbespot-Parodie nimmt MacBook Air aufs Korn - Quintessenz: Zu viele Kompromisse für ein hübsches Design

Der US-Konzern Apple ist bekannt für sein aggressives Marketing. Konkurrenten werden nicht selten auf Korn genommen, die eigenen Produkte glorifiziert.

Der chinesische Computerhersteller Lenovo schlägt Apple nun mit Apples eigenen Waffen und vermarktet sein 13-Zoll-Notebook X300 mit einer Parodie auf das viel beworbene MacBook Air.


Quelle: Youtube

Der Werbespot spielt auf die mangelnde Konnektivität des schmalen Notebooks an und führt dessen schlanke Bauart ad absurdum. Tatsächlich konnte Apple mit dem MacBook Air nicht alle Fans begeistern. Die Kritiker betonen, der geneigte Anwender müsse sich auf zu viele Kompromisse einlassen. Beispielsweise verfügt der Laptop nur über einen USB-Anschluss, hat kein optisches Laufwerk und setzt bei der günstigeren Ausstattung auf eine langsame 1,8-Zoll-Festplatte, wie sie auch in iPods verbaut wird. (zw)

  • Artikelbild
Share if you care.