Gerücht: Apple arbeitet an iPhone mit haptischem Touschscreen

28. April 2008, 09:13
39 Postings

Gibt spürbares Feedback bei der Berührung - Unternehmen angeblich in Gesprächen mit Immersion

Eine der am häufigsten kritisierten Eigenschaften von herkömmlichen Touchscreens ist, dass das Display keinerlei physisches Feedback liefert. Ein Problem, das einige Unternehmen mit der Herstellung von haptischen Displays, die Vibrationen bei der Berührung abgeben, beseitigen wollen.

Apple

Laut einem aktuellen Artikel von Palluxo soll nun auch Apple Interesse an der Technologie zeigen: Wie man in Berufung auf interne Quellen bei Apple berichtet, soll sich der iPhone-Hersteller derzeit in vertieften Gesprächen mit Immersion, einem Hersteller von haptischen Touchscreens, befinden.

Interesse

Ein weiteres Anzeichen für das Interesse des Mac-Herstellers an Immersion: Der ehemalige Apple-Manager Cient Richardson wurde vor wenigen Tagen zum neuen CEO des Touchscreen-Herstellers ernannt.

Abwarten

Wann eine solche Technologie Einzug in das iPhone finden könnte, bleibt derweil allerdings noch offen. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.