Amazon-Skandal: Noch mehr Nazi-Produkte entdeckt

30. April 2008, 14:47
84 Postings

Messer mit Hakenkreuz und Rommel-Actionfigur aufgetaucht - Hitler-T-Shirts mittlerweile entfernt

Der US-amerikanische Webshop-Betreiber Amazon hat über die "I Love Hitler"-T-Shirts hinaus weitere einschlägige Nazi-Produkte im Angebot. So findet sich beispielsweise das "Hitler Youth Knife" ("Hitlerjugend-Messer") mit einem Hakenkreuz am Griff und der Aufschrift "Blut und Ehre!" auf der Klinge um 12,99 Dollar im Sonderangebot. Indes hat Amazon auf die Berichterstattung reagiert und erste Konsequenzen bezüglich der angebotenen Kleidungsstücke gezogen. "Wir haben diese Artikel von unserer Seite entfernt", erklärt Patricia Smith, Sprecherin bei Amazon USA, gegenüber pressetext. T-Shirts mit der Aufschrift "I Love Hitler" und einem Herz verziert waren bis gestern, Donnerstagabend, sogar in Kindergrößen via Amazon erhältlich.

"Plattform für Propaganda"

"Amazon lässt sich als Plattform für Propaganda missbrauchen", meint Rainer Gries, Propagandaexperte und Professor am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien, im Gespräch mit pressetext. Das Argument, dass es sich bei den meisten der fragwürdigen Produkte um Angebote von Drittanbietern handelt, lässt Gries nicht gelten. "Amazon hat auch in Hinblick auf die eigene Marke die Pflicht, die Produkte auf seinen Seiten zu kontrollieren. Die Betreiber lassen sich hier von Dritten vor einen Karren spannen", so der Experte. An deren Stelle müsse man sich fragen, warum sie bereit seien, ihren Ruf für solche Artikel aufs Spiel zu setzen. "Amazon hat selbst eine robuste Marke und einen Ruf zu verlieren", betont Gries.

Erwin Rommel Actonfigur

Neben dem "Hitlerjugendmesser" stehen bei Amazon USA einige ähnliche Produkte zum Verkauf. Besonders günstig ist der "German Hitler Youth Dagger" ("Deutscher Hitlerjugend-Dolch") um 9,99 Dollar zu haben. Daneben steht der "1933 SS Offiziers-Dolch" mit der Aufschrift "Meine Ehre heißt Treue" bei Amazon online. Weitere Nazi-Waffen werden mit dem "Deutsche-Jugend-Messer", dem "Zweiten Weltkriegs Deutsche Nazi-Panzerdivisions-Offiziers-Dolch" und dem "1936 NS-Kraftfahrkorps Deutscher Nazipartei-Dolch mit Scheide" vertrieben. Abgesehen von der Waffenabteilung befinden sich verharmlosende Spielsachen wie eine "Zweite Weltkrieg Deutsche Erwin Rommel Desert-Fox-Actionfigur" und Aufkleber mit der Aufschrift "I'll Forgive Jane Fonda When The Jews Forgive Hitler" ("Ich vergebe Jane Fonda, wenn die Juden Hitler vergeben") in der Angebotspalette.

Geschmacklose modische Accessoires

"Propaganda ist der wesentliche Faktor, warum solche Produkte bei Amazon verkauft werden. Das Messer an sich stellt zwar kein Mittel der Propaganda dar. Die Aufschrift 'Blut und Ehre!' liefert jedoch die entscheidende Botschaft, womit der Artikel ganz klar zu einem Propaganda-Instrument wird", weist Gries gegenüber pressetext auf die Gefahr der Nazi-Produkte hin. In Hinblick auf die "I Love Hitler"-T-Shirts würden politische Symbole zu "geschmacklosen modischen Accessoires" verkommen, so der Propagandaexperte. Wie die Nazi-Artikel überhaupt auf die Amazon-Seiten kommen konnten, ist nicht bekannt. Zu Details über die bisher im Angebot enthaltenen Kleidungsstücke wollte sich die Amazon-USA-Sprecherin auf Anfrage von pressetext nicht äußern. (pte)

  • Geschmackloses Spielzeug: Generalfeldmarschall Erwin Rommel als Actionfigur
    foto: onlinedid.com

    Geschmackloses Spielzeug: Generalfeldmarschall Erwin Rommel als Actionfigur

Share if you care.