Sonntag: Der letzte Tango in Paris

28. April 2008, 08:35
1 Posting

22.15 bis 0.50 | Tele 5 | FILM | Le dernier tango à Paris, I/F 1973. Bernardo Bertolucci

Eine missverstandene Reflexion über entfremdetes, todessehnsüchtiges Leben (paraphrasiert durch die Bilder von Francis Bacon); ein mitreißender Reigen über Sex und Tod. In Marlon Brandos Darstellung des Helden, in der Kollision des wuchtigen/sensiblen Amerikaners mit der sterbenden alten Welt, kann man die schönsten Momente in der Geschichte der Schauspielkunst erleben.
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.