Themenmonat Leben und Wirtschaft in Osteuropa

28. April 2008, 11:16
6 Postings

Die Menschen in Zentral- und Osteuropa kommen sich näher: Heimische Unternehmen haben sich weitgehend erfolgreich im CEE-Raum positioniert, die Aussichten für die Wirtschaft bleiben intakt.

 

Auch der Tourismus in den benachbarten Ländern blüht auf und Kunst und Kultur rücken in den Mittelpunkt des Interesses. Umgekehrt spielt auch Österreich für Besucher und Besucherinnen aus den Nachbarländern als interkulturelle Bühne eine wichtige Rolle.

Im Mai widmet sich derStandard.at mit einem ressortübergreifenen Themenmonat der Region. Im "Ostblog" liefern Journalisten Einträge aus Albanien, Serbien, Kosovo, Bosnien und Mazedonien und es wird auch einen kleine Russisch-Video-Kurs mit der Ikone des Russisch-Unterrichts, Lisa Schüller, geben. Steigen Sie ein.

  • Artikelbild
Share if you care.