"Before the Devil knows you're dead"

25. April 2008, 17:00
2 Postings

DER STANDARD zeigt Ihnen Sidney Lumets Film "Before the Devil knows you're dead" in Wien und Linz

Der neue Film von Sidney Lumet (dem wir Filme wie "Die zwölf Geschworenen", "Serpico", "Hundstage" und "Network" verdanken) ist ein spannender, raffiniert erzählter Thriller, in dem zwei Brüder verzweifelt versuchen, die verheerenden Folgen eines außer Kontrolle geratenen Raubüberfalls einzudämmen.

Andy (Oscar-Preisträger Philip Seymour Hoffman) bezieht als Unternehmensberater ein sechsstelliges Jahreseinkommen und ist mit einer schönen Frau (Oscar-Preisträgerin Marisa Tomei) verheiratet, könnte also mit seinem Leben rundum zufrieden sein. Um allerdings seinen extravaganten Lebensstil und exzessiven Drogenkonsum zu finanzieren, hat er Geld seiner Firma unterschlagen. Bis den Steuerprüfern sein Betrug jedoch auffällt, ist nur eine Frage der Zeit. Sein nach außen hin so erfolgreiches Leben ist im Begriff sich aufzulösen. In dieser Situation sieht Andy nur noch eine Möglichkeit, wie er seine Probleme lösen kann – zumindest seine finanziellen. Dafür muss er aber seinen kleinen Bruder Hank (Ethan Hawke) überreden mitzumachen: Er soll ...

"Spannung entsteht nicht aus dem Plot, sondern aus dem Mitfiebern mit den Figuren, und dafür ist "Before the Devil knows you're dead" ein Lehrstück. Lumet zelebriert hier vier grandiose Figuren, die Brüder, Andys Frau, den Vater - der Film springt in der Geschichte hin und her, kommt auf suberbe Details ... Die Erzählstruktur, das Aufrollen der Ereignisse aus unterschiedlichen Blickwinkeln, hat vorher kaum einer so grandios und stimmig durchgezogen wie Lumet, der damit den Rahmen seiner kleinen Geschichte sprengt, er markiert Eckpunkte eines großen Sittengemäldes und breitet so vier ganze Leben vor uns aus."
Susan Vahabzadeh, Süddeutsche Zeitung

"Before the Devil knows you're dead ist ein Meisterwerk, dessen hervorragende Protagonisten dank des überwältigenden Drehbuch-Debüts von Kelly Masterson mit diabolischer Präzision ins Verderben schlittern, weil sie an jedem Wendepunkt des Films die denkbar falscheste Entscheidung treffen und sich ihre eigenen Gräber schaufeln ... Lumets Film ist ein Glücksfall für ein Genrekino, das nicht nur Oberfläche, sondern auch psychologischen Tiefgang bieten will: Er zeigt verzweifelte Menschen, die immer größere Schuld auf sich laden und längst schon innerlich zerbrochen sind, während sie fieberhaft nach Auswegen aus der Krise suchen. Ein fabelhafter, rabenschwarzer Thriller ..."
Hans Messias, Filmdienst

"Working with the startlingly talented new screenwriter Kelly Masterson, Lumet fuses dark wit, suspense and tragedy into a time-shifting movie that vibrates with energy." Peter Travers, Rolling Stone


"I think you'll laugh a lot at what Lumet has wrought here -- but only well after the movie is over and the full scale of its perversity settles into your bones." Richard Schickel, TIME Magazine


******


Gewinnspiel

Gewinnen Sie 2 Kinokarten für die STANDARD-Premiere von "Before the Devil knows you're dead" am Mittwoch, den 7. Mai 2008 um 20 Uhr im Artis International (Schultergasse 5, 1010 Wien) oder am Donnerstag, den 8. Mai 2008 um 20 Uhr im City Kino (Graben 30, 4020 Linz).

>>>Zur Teilnahme
  • Mittwoch, den 7. Mai 2008 um 20 Uhr im Kino Artis International (Schultergasse 5, 1010 Wien)

  • Donnerstag, den 8. Mai 2008 um 20 Uhr im City Kino (Graben 30, 4020 Linz)
    • Before the Devil knows you're dead
(USA 2007, 117 min, OmU)
Regie: Sidney Lumet
Darsteller: Philip Seymour Hoffman, Ethan Hawke, Albert Finney, Marisa Tomei, Rosemary Harris u.a.
      foto: before the devil knows you're dead

      Before the Devil knows you're dead
      (USA 2007, 117 min, OmU)

      Regie: Sidney Lumet
      Darsteller: Philip Seymour Hoffman, Ethan Hawke, Albert Finney, Marisa Tomei, Rosemary Harris u.a.

    Share if you care.