One Show: Sechs heimische Arbeiten auf der Shortlist

22. April 2008, 13:46
posten

section.d, Jung von Matt/Donau, TBWA/Wien, Draftfcb Kobza im Finale

Beim internationalen Designpreises One Show Design sind sechs Arbeiten auf der Shortlist. Die "Pencils" in Gold, Silber oder Bronze werden Anfang Mai in New York vergeben. Ins Finale schafften es section.d (Parabol), Jung von Matt/Donau (Mercedes Benz und Reed Messe), TBWA/Wien (Beiersdorf Hansaplast Beiersdorf Nivea), Draftfcb Kobza (Greenpeace). (red)
  • Artikelbild
    foto: section.d
Share if you care.