Glasblasen und Anemonen

17. April 2008, 17:00
posten

Vier junge Schmuckdesignerinnen stellen in der Wiener Boutique "at first sight" ihre aktuellen Arbeiten aus - Von Lillie-Ringen bis zu Kabel-Ketten

fotos: daniela beranek
Bild 1 von 11

Kulturperlen, Anemonenringe, Glasblasenbroschen: Vier junge SchmuckdesignerInnen haben eines gemeinsam - Sie alle sind AbsolventInnen der Meisterklasse "Metall - Produkt- und Objektgestaltung" an der Kunstuniversität Linz. Für ihre Schmuckarbeiten griffen sie jedoch tief in die Materialkiste und wurden jenseits ihres üblichen Werkstoffes fündig. Das Ergebnis ist bis 10. Mai im Modegeschäft "at first sight" im 7. Wiener Gemeindebezirk zu sehen.

Share if you care.