UPC bringt Kombiangebot zum Kampftarif

10. April 2008, 10:10
177 Postings

Internet, Telefon und Digital-TV um 29,90 Euro im Monat - Rüstzeug im Match gegen die Telekom Austria

Der Kabelnetzbetreiber UPC stellte am Dienstag das Angebot "F. I. T" vor. Dahinter steckt die Mischung aus Fernsehen, Internet und Telefon um 29,90 Euro pro Monat. In der Pressemitteilung betont das Unternehmen, dass es "es bei UPC noch nie alle drei Services" so günstig gab. "F.I.T." wird bis 13. Juli 2008 angeboten.

Chello 2048/384 kbit/s

Der Chello Internet-Zugang verfügt über Bandbreiten von 2048/384 kbit/s sowie unlimitiertes Datenvolumen und mit Digital Telefon fallen netzintern keine Kosten an.

TV

Beim digitalen Fernsehen kann man sich entweder für die Variante Digital TV START mit 59 Programmen oder Digital TV Plus mit 92 Programmen entscheiden. In Kombination mit Digital TV Start kostet das Angebot 29,90 Euro pro Monat, wählt der Kunde das Digital TV PLUS, so belaufen sich die monatlichen Kosten auf 35,20 Euro.

Die UPC MediaBox Standard wird kostenlos zur Verfügung gestellt, gegen Aufpreis ist auch „eine UPC MediaBox DVR mit integriertem Digital Video Recorder erhältlich“, so UPC. Bei Bestellungen bis 18. Mai 2008 kann zusätzlich auch die derzeit laufende Digital TV-Einführungsaktion mit gratis Einstieg in Anspruch genommen werden.

Match

UPC liefert sich mit der Telekom-Austria ein heißes Match um TV-Kunden, da die TA versucht, die Abwanderung von Festnetzkunden mit TV-Angeboten zu stoppen. (red)

Link

UPC

  • Thomas Hintze
    foto: sum

    Thomas Hintze

Share if you care.