Tausende Flitzer fürs Praterstadion gesucht

24. April 2008, 17:42
3 Postings

US-Künstler Spencer Tunick sucht noch nackte Freiwillige

Heutzutage ist ein "Flitzer" am Fußballplatz ja schon fast eine Sensation. Aber zur Euro 08 soll es gleich Tausende geben – und zwar gleichzeitig: Der für seine Massenfotos und -installationen mit nackten Menschen weltberühmte US-Künstler Spencer Tunick will am 11. Mai seinen Beitrag zur Fußballeuropameisterschaft leisten – und (mindestens) 2008 Menschen am Rasen des Ernst Happel Stadions nach seiner Pfeife tanzen lassen. Dafür sucht Tunick noch Akteurinnen und Akteure.

Bislang haben sich zwar schon über 2000 potenzielle Aktmodelle den Termin reserviert, aber Tunick, der auf seinem größten Bild (2007, Mexico City) immerhin 18.000 Leiber platzierte, weiß, dass etwa die Hälfte der Anmelder kurzfristig kalte Füße bekommt. Dass das Shooting just am Muttertag stattfindet, sei aber kein Poblem, lässt der Künstler ausrichten: Wer seine Mutter kurzfristig vom Familienausflug ins Stadion umleitet, sei auch gern gesehen. (Thomas Rottenberg/DER STANDARD-Printausgabe, 08.04.2007)

  • 2005 Newcastle (Bild), 2008 Wien: Tunick sucht Nackte.
    foto: tunick

    2005 Newcastle (Bild), 2008 Wien: Tunick sucht Nackte.

Share if you care.