Blumenkistelworkshop im Allerheiligenpark

1. April 2008, 15:30
2 Postings

Am 24. April gibt es jede Menge Tipps zur Pflanzenauswahl, Zusammenstellung und Pflege der beliebten "Minigärten"

Wien - Bewohnern, die über keine eigene Fläche im Freien verfügen bietet das Blumenkisterl als "Minigarten" oft die Möglichkeit, sich gärtnerisch zu betätigen und das Wohnumfeld mit Pflanzen und Blumen zu gestalten. Jede Menge Tipps dazu gibt am Donnerstag, 24. April, von 8 bis 18 Uhr im Rahmen eines Blumenkistelworkshops im Allerheiligenpark in Wien-Brigittenau.

Den Auftakt bestreitet ein Wiener Gärtner mit einem Sortiment an Balkonblumen, die MA48 verteilt gratis Erde. Von 9 bis 11 Uhr und von 16 bis 18 Uhr wird auch eine Fachfrau der Gebietsbetreuung im Park sein und Tipps zur Pflanzenauswahl, Zusammenstellung und Pflege von Blumenkisteln geben.

Der Workshop ist eine Kooperation der Gebietsbetreuung Stadterneuerung im 20. Bezirk mit den Kurier Blumenmärkten und den Wiener Stadtgärten. Aus Anlass des 100jährigen Bestehens des Allerheiligenparks findet die Veranstaltung auf diesem Freiraum des Grätzels statt. (red)

Blumenkistelworkshop
Allerheiligenpark
1200 Wien
Donnerstag, 24.4., 8-18 Uhr

Link
www.gebietsbetreuung.wien.at

  • Jede Menge Tipps in Sachen Blumenkistel gibt es am 24. April bei einem Workshop im Allerheiligenpark.
    foto: gebietsbetreuung

    Jede Menge Tipps in Sachen Blumenkistel gibt es am 24. April bei einem Workshop im Allerheiligenpark.

Share if you care.