PlayStation 3 wurde gehackt

"Hello, PS3 World! From dragula96", so die Hacker-Grüße - Gecrackte Spiele zunächst allerdings nicht möglich

Lange hat es gedauert, aber nun scheint auch die PlayStation 3 gehackt worden zu sein. Dem Tüftler "dragula96" ist es nach eigenen Aussagen zufolge gelungen, zumindest die Oberfläche anzukratzen. Ein Demonstrationsvideo zeigt einen PlayStation 3-Screen mit den einschlägigen Worten "Hello, PS3 World! From dragula96".

Keine Spiele

Der Hacker bestätigte, dass sowohl die 40 GB-Version als auch die 60 GB-Version betroffen sind. Allerdings glaube er nicht, dass sein Weg zu einem ISO-Loader führen könnte. Demnach darf man sich in nächster Zeit keine gecrackten Spiele erwarten.

Offen

Ein Grund, weshalb die PlayStation 3 so lange "unberührt" blieb, könnte die Offenheit des Systems sein. Sony bot von vornherein die Möglichkeit an, auf einer gesonderten Partition Linux zu installieren. Damit dürfte zumindest der Großteil aller Tüftler befriedigt worden sein. (zw)

Share if you care
24 Postings
Fake..

Ist doch klar

Soll das jetzt der Aprilscherz sein?

Na wenigsten die wii ist gehackt, das is das wichtigste

Anstieg

Ich sehe mal folgende vorraus: Wenn die PS3 als hackbar gilt, und es erste anleitungen gibt wie man gecrackte spiele zum laufen bringt, wird der Absatz an Konsolen massiv ansteigen :D

Aber die Konsole ich nicht die Haupteinnahmequelle, sondern die Spiele.... ;)

Mehr Konsolen als die Konkurrenz heißt bessere Umsetzung der Spiele für diese Konsole.

Besonders, wenn die SPiele gestohlen werden... ;)

Wenn die Spiele gestohlen werden hat eher die Polizei was zu tun.

Ausserdem braucht man für gestohlene Spiele keinen Modchip da die ja dann sowieso als Original vorliegen.

Das stimmt nicht! Wie es bei der Ps1 und 2 war, da wurden viele Konsolen nur deshalv gekauft weil es einen Chip gibt. Originale werden ja trotzdem gekauft! Infos gibts auf www.modchip.bz

Aber prozentuell weniger, wenn man Raubkopien verwenden kann....

Verkaufe ich durch 10 Konsolen 50 Spiele, bedeutet dies nicht, dass ich mit 20 gehackten Konsolen 100 Spiele verkaufe...

Ist die Frage, wenn ich mit Modchip statt 10 Konsolen 15 verkaufe, werd ich insgesamt weniger Spiele verkaufen. Wenn ich aber statt 10 Konsolen 100 verkaufe dann werde ich auch insgesamt mehr Spiele verkaufen. Ist nicht abzuschaetzen. Aber die Anbieter haben da sicher Studien.

Interessant wäre es zu wissen, wieviel Sony pro Spiel bekommt....

Es bleibt aber dennoch Diebstahl, wenn sie gestohlene Spiele zocken....

Ich persoenlich spiele gar nicht :o(
Diebstahl kann es nicht sein. Eine Urheberrechtsverletzung wird es sein.

Und das ist??

Diebstahl von geistigem Eigentum.. ;)

eben nicht weil dem Besitzer nichts fehlt. Haette ich es gekauft, haette ich ihm um die Preis geprellt. Haette ich es nie gekauft (zB. ich bin armer Inder im Internetshop und saug den Photoshop der ein Jahresgehalt kostet), dann ist es zwar eine Urheberrechtsverletzung aber ich hab keinen wirklichen Schaden verursacht

juhuuu

xD

Juhu

weil..?

FAKE

ist ein fake...

quote: UPDATE: This "Hello World" has been confirmed FAKE.
RichDevX has spoken to Dragula96 on his "exploit", and it would seem he unfortunately has no idea what he is doing (is most likely a April Fools prank). For those who say that dragulat96's is a talented PSP coder, and indeed is from his past apps; please know that his PSP apps are coded in LUA (not C). You can't create LUA scripts for PS3 as you need an application to run the script.

quelle ps3hax.net

Fake?

Warum? Für Call of Duty 4 wurde schon ein Aimbot geschrieben, was ich nicht ok finde.
Warum dann nicht auch so was?

Erstens gibts keine Aimbots und zweitens ist Dragula96 ein talentierter PSP Coder. Im Gegensatz dazu bringen dir Kenntnisse in LUA aber nichts weil LUA auf der PS3 nicht ausführbar ist.

Und da er scheinbar kein Experte in C ist, wird es zumindest nicht er sein der die PS3 hacken wird.

lies meine antwort zu deinem original aimbot post

im xbox sperrt cheater artikel!

Bitte nicht mehr diesen Topfen weiter verbreiten.

Das war kein aimbot sondern das aim-assist von Spiel selber, eingeschaltet mittels eine reihe von settings commands einfach ascii maessig in das savegame geschrieben.

so wie wenn du am PC eine .ini datei editierst und VORHANDENE settings von cod4 missbrauchst.

Also eine riesige luecke, besser noch ein offenes Tor von infinity ward und schon laengst gepatched.

XBox????

Reden wir hier nicht von PS3???

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.