Ab durch die Tüte

1. April 2008, 17:00
24 Postings

Latte, Macchiato, Espresso: der Filterkaffee ist trotzdem nicht totzukriegen - Seine Tüte feiert heuer den 100. Geburtstag

foto: hersteller
Bild 1 von 7

Melitta Bentz mag frisch aufgebrühten Kaffee. Blöd, dass der schwarze Kaffeesatz immer zwischen den Zähnen kleben bleibt. Die findige Sächsin weiß sich zu helfen: Sie klaut Löschpapier aus der Schultasche eines ihrer drei Kinder und legt es in eine Blechdose. Den Dosenboden hat sie mit Hammer und Nagel durchlöchert: Fertig ist die Melitta-Filtertüte für den Melitta-Kaffeefilter.

Share if you care.