SAP will Vorstand umbauen

3. April 2008, 10:01
posten

Der Vertrag von Konzernchef Kagermann endet im Mai 2009 - Ob der Kontrakt verlängert wird, ist offen

Beim Softwarekonzern SAP stehen nach Informationen der "Financial Times Deutschland" umfangreiche Änderungen im Vorstand an. Es sei im Gespräch, Amerika-Chef Bill McDermott und den für Branchenlösungen zuständigen Jim Hagemann Snabe als Vorstandsmitglieder zu berufen, berichtete das Blatt.

Kein Kommentar

Entsprechende Entscheidungen könne der Aufsichtsrat auf einer seiner nächsten Sitzungen treffen, vielleicht schon Anfang April. Ein Unternehmenssprecher wollte den Bericht nicht kommentieren. Er sagte, dass das Kontrollgremium des Weltmarktführers für Unternehmenssoftware aktuell keine Personalentscheidungen getroffen habe.

Abgänge

Mit der Ernennung neuer Vorstandsmitglieder bereitet sich der Aufsichtsrat dem Bericht zufolge auf kommende Abgänge aus der Führungsspitze vor. Vor wenigen Tagen war bereits in Medienberichten spekuliert worden, dass Konzernchef Henning Kagermann der bisherige Vertriebschef Léo Apotheker als Co-Vorstandschef zur Seite gestellt werde.

Endet im Mai 2009

Der Vertrag des 60-Jährigen Kagermann endet im Mai 2009. Ob der Kontrakt verlängert wird, ist offen. Ende des Jahres läuft zudem der Vertrag mit Innovationsvorstand Peter Zencke aus.(APA/dpa)

  • Artikelbild
Share if you care.