"WiiWare" startet noch im März

15. April 2008, 18:26
8 Postings

Nintendos Plattform für den Download von Spielen wird in Japan mit neun Titeln starten

Nach seinen Konkurrenten Microsoft und Sony wird nun auch Nintendo für seine aktuelle Spielekonsole einen Online-Shop für den Download von Spielen eröffnen. Der "WiiWare" getaufte Shop wird in Japan bereits am 25. März für die SpielerInnen bereit stehen.

Neun Titel zum Start

Zum Start werden neun Titel erwartet:

  • Okiraku Ping-Pong Wii (Arc System Works, 500 Wii-Points) Ein Tischtennis-Spiel für die Wiimote mit Cel-shaded Charakteren und einigen Minispielen.
  • Word Puzzle Mojipittan Wii (Bandai Namco, 1000 Points) Eine Scrabble-Variante.
  • Sakusaku Animal Panic (Konami, 1000 Points) Ein Puzzle-Titel in dem es darum geht, unterschiedliche Tierarten durch Zäune voneinander zu trennen.
  • Star Soldier R (Hudson, 800 Points) Ein weiterer 2D-Weltraum-Shooter aus dem Hause Hudson.
  • My Life As A King: Final Fantasy Crystal Chronicles (Square Enix, 1500 points). Mit Spannung erwartet und relativ teuer.
  • Angel's Solitaire (G-Mode, 500 Points) Eine Wii-Version des bekannten Kartenspiels.
  • Dr. Mario & Bacillus Extermination (Nintendo, 1000 Points) Das schon auf dem GameBoy bekannte Spiel um farbige Tabletten nun auch für die Wii.
  • Everybody's Pokemon Ranch (Nintendo, 1000 Points) Natürlich dürfen die Pokemons nicht fehlen. Hier wird die Verbidung zum DS geschaffen.
  • Lonpos (Genki, 1000 Points) - ein weiteres Puzzlespiel, das allerdings sehr vielversprechend aussieht.

    Eine WiiPoints-Wertkarte mit 2000 Punkten kostet derzeit rund 20 Euro. In den USA wird der Online-Shop am 12. Mai eröffnen, ein Starttermin für Europa wurde noch nicht fixiert.(red)

    • Bild nicht mehr verfügbar
    Share if you care.