Honda baut neues Werk für Kleinwagen

9. April 2008, 12:02
posten

Der japanische Automobilkonzern hat die Errichtung eines neuen Werks für Kleinwagen südwestlich von Nagoya beschlossen

Tokio - Der japanische Automobilkonzern hat die Errichtung eines neuen Werks für Kleinwagen beschlossen. Die Fabrik der Tochtergesellschaft Yachiyo soll südwestlich von Nagoya in der Präfektur Mie gebaut werden, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Die Motorenproduktion soll 2009 aufgenommen werden, die ersten Fahrzeuge der Modellreihen Life und Zest sollen ein Jahr später vom Band laufen. Die geplante Kapazität wird mit 240.000 Wagen im Jahr angegeben. Die Nachfrage nach den sparsamen Kleinwagen wird unter anderem von den steigenden Benzinpreisen angetrieben. (APA/AP)
  • Die Nachfrage nach den sparsamen Kleinwagen wird unter anderem von den steigenden Benzinpreisen angetrieben.
    foto: standard/stockinger

    Die Nachfrage nach den sparsamen Kleinwagen wird unter anderem von den steigenden Benzinpreisen angetrieben.

Share if you care.