Microsoft drückt Xbox-360-Preis unter 200 Euro

21. April 2008, 12:42
34 Postings

In Europa ab 14. März um 80 Euro billiger - "Sprunghafter Anstieg" beim Absatz erwartet

Microsoft bietet die verschiedenen Modelle der Spielekonsole Xbox 360 in Europa ab 14. März um 80 Euro günstiger an als bisher, teilte das Unternehmen heute in einer Aussendung mit. Die abgespeckte Version Xbox Arcade werde dadurch erstmals unter die für den Massenmarkt attraktive Preisschwelle von 200 Euro rutschen.

Ab 199,90 Euro

Die klassische Xbox 360 mit 20 Gigabyte-Festplatte kostet ab Freitag 269,90 Euro, das Modell "Elite" ist um 369,90 Euro zu haben und die Einstiegsversion "Arcade" schlägt mit 199,90 Euro zu Buche. Das Unternehmen rechnet laut eigenen Angaben mit einem "sprunghaften Anstieg" beim Absatz durch die Preissenkung.

Breite Masse

"Die Entwicklung im Weihnachtsgeschäft war bereits sehr gut. Jetzt wollen wir außer den Konsolen-Fans aber auch die breite Masse erreichen. Deshalb ist die aktuelle Preissenkung für den österreichischen Markt besonders wichtig", sagte Xbox-Manager Thomas Kritsch gegenüber der APA. Mit der Xbox steht Microsoft in Konkurrenz zu Wii von Nintendo und zur PlayStation 3 von Sony.(APA)

  • Artikelbild
Share if you care.