All You Need Is Hate. Oder: Warum hassen alle Hillary?

2. März 2008, 21:00
20 Postings

FS-Misik 13 über das Hate-Business - Plus: Heide Schmidt im Video-Interview über ihre "positiven Gefühle" für Clinton

Barack Obama ist ein klasser Kerl, der Begeisterungsstürme auslöst. Dass Hillary Clinton gegen ihn aber kaum mehr eine Chance hat, hängt auch damit zusammen, dass sie eine nahezu allseits gehasste Feindfigur ist. Ein regelrechtes Hate-Business hat sich auf sie eingeschossen. Robert Misik analysiert die politische Hass-Kultur und - Premiere! - er singt sogar. Plus: Heide Schmidt spricht im Interview über ihre "positiven Gefühle" für Hillary Clinton und berichtet darüber, wie man sich im FPÖ-Vorstand ausmachte, beim politischen Gegner jeweils eine Person gezielt niederzumachen.

Links:

All You Need Is Hate - Stanley Fish' Blog bei der New York Times

Ann Coulters Homepage

    Share if you care.