Bericht: Entwicklungskit für iPhone verzögert sich

28. Februar 2008, 11:30
9 Postings

Sollte eigentlich noch im Februar entscheiden - Kein Kommentar von Apple

Will Steve Jobs sein Versprechen halten, so muss sich der Computerkonzern langsam ranhalten: Im Februar 2008 soll das Software Development Kit (SDK) für das Mobiltelefon erscheinen, hatte der Apple-Boss vergangenen Oktober versprochen.

Termine

Ein Termin, der wohl nicht halten wird, so will es zumindest Business Week wissen. In Berufung auf interne Quellen bei Apple berichtet das Magazin, dass sich das Entwicklungskit verzögern wird.

Abwarten

Wie lange es bis zu einer Veröffentlichung dauern wird, sei derzeit noch nicht klar, die Verschiebung könne irgendwo zwischen einer und drei Wochen liegen. Eine endgültige Entscheidung soll aber erst in den kommenden Tage fallen.

Unbekannte Ursachen

Informationen für die Ursache der Verzögerung gibt es derzeit allerdings noch eben so wenig wie eine Stellungnahmen von Seiten des Computerherstellers. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.