Gerald und Eva berichten von ihrer Reise durch Südamerika

12. Februar 2008, 14:55
posten

Vor allem Bolivien wollen sie sich genau ansehen. Wir sind dabei

"Ich war zuletzt zwei Monate in Bolivien unterwegs. Vor allem im Tiefland", erzählt Gerald begeistert. "Und jetzt ist es wieder so weit. Es hat sich ergeben, dass wir die Möglichkeit haben, wieder hinüber zu fliegen." Dieses Mal will er die LeserInnen des Online-Standard mitnehmen und hat beschlossen, in einem Blog von seiner Reise, die er gemeinsam mit Freundin Eva unternimmt, zu berichten.

"Wir werden viele nette und interessante Leute treffen, die ich noch von meinen ersten Reisen kenne", erzählt Gerald. Etwa den Basketballtrainer aus Österreich, der die Schülerinnen im Schulzentrum Granja Hogar trainiert.

Die Reiseroute führt die beiden von Buenos Aires quer durch Argentinien hinauf in den Norden nach La Paz, Bolivien. Von dort aus werden sie das Land erkunden. Wie und wohin sie sich dabei genau bewegen werden, wissen sie noch nicht. Aber sie werden laufend berichten und ihre Reiseerlebnisse mit den den LeserInnen des Online-Standard teilen. Etwa einmal pro Woche wird es einen "Lagebericht" geben mit Fotos und Texten, in denen die beiden erzählen, wie es ihnen ergangen ist und was ihre nächsten Ziele sind.

Verfolgen Sie also eine Reise durch Südamerika und erleben Sie das Abenteuer der beiden mit. (red)

  • Bolivien - Altiplano.
    foto: henzinger

    Bolivien - Altiplano.

Share if you care.