Die Reise hat begonnen

20. Februar 2008, 17:26
5 Postings

Gerald und Eva sind zwei Monate unterwegs in Südamerika. Von Argentinien geht es nach Bolivien, das sie näher erkunden werden - wir sind dabei

Die Letzten Tage daheim. Wer unter den Reisenden kennt das nicht? Die letzten Tage vor dem Aufbruch ...


Das Gepäck muss verstaut werden.

Es werden die letzten Erledigungen gemacht, Sachen gekauft, es werden Abschiedsszenarien - sei es ein Abschiedsfest wie bei uns oder bloss ein kurzer Anruf bei seinen Freunden und Verwandten - hinter sich gebracht. Würde jedes "Alles Gute und passt ja auf euch auf" ein Kilo wiegen, müssten wir beim Check-In sicher einen dreistelligen Eurobetrag an Übergepäck hinblättern.

Nun, die Rücksäcke sind gepackt, die Köpfe voller Neugierde und Motivation, die perfekte Kombination sozusagen.

So lieber Leser, nun ist Schluss mit Schreiben, wir wollen ja unseren Flug nicht verpassen.

Wir melden uns, sobald wir argentinischen Boden betreten haben ...


Damit der Abschied leichter fällt, wird noch einmal ordentlich gefeiert.
PS.: Wir passen eh auf uns auf! (Gerald Henzinger)

  • Zwei große Rucksäcke gilt es zu füllen ...
    foto: henzinger

    Zwei große Rucksäcke gilt es zu füllen ...

Share if you care.