Aufgekratzt - abkassiert

11. Februar 2008, 16:50
4 Postings

Sepp H. hat einen Mietwagen außerhalb der Öffnungszeiten zurückgegeben. Ein Fahrzeugschaden, den er nicht verursacht hat, stand auf der Rechnung

Wir waren in Griechenland, haben uns am Flughafen einen Wagen gemietet und vorweg per Kreditkarte bezahlt. Da wir einen Nachtflug nach Hause erreichen mussten, gaben wir den Mietwagen außerhalb der Öffnungszeiten, aber unversehrt und vollgetankt zurück.

Als nach einigen Wochen die Kreditkartenabrechnung per Post kam, bemerkten wir, dass die Mietwagenfirma mehr verrechnet hat, als vereinbart war. Einbehalten wurde nämlich auch der Selbstbehalt für angebliche Schäden am Fahrzeug. Wir können uns beim besten Willen nicht daran erinnern, solche bemerkt oder gar verursacht zu haben. Aber im Nachhinein lässt sich das nicht mehr beweisen.
Sepp H. (Oberwart)

>>> Das Europäische Verbraucherzentrum sagt dazu: Sichern Sie sich schon bei der ersten Übergabe des Wagens ab: Überprüfen Sie das Fahrzeug mit einem Beschäftigten des Vermieters auf alle sichtbaren Mängel. Alles, auch noch so kleine Kratzer, sollten in das Übergabeprotokoll aufgenommen werden. Nach der Rückgabe des Autos muss die Prozedur wiederholt werden, lassen Sie sich schriftlich bestätigen, dass keine neuen Mängel hinzugekommen sind. Eine Rückgabe außerhalb der Öffnungszeiten ist zwar praktisch, sollte aber vermieden werden, wenn nicht wenigstens vorher Fotos vom Fahrzeug gemacht wurden. Das Risiko ist unserer Erfahrung nach vor allem bei kleineren Vermietern hoch, dass Ihnen Schäden "untergejubelt" werden, wenn keine persönliche und dokumentierte Rückgabe erfolgt ist. (DER STANDARD/Printausgabe/09./10.2.2008)

Mailen Sie ähnliche Erfahrungen auf Reisen an:
reisehelpdesk@derStandard.at

Informationen: Europakonsument
  • Hinterher zu beweisen, dass man an einem Schaden am Mietwagen nicht Schuld hat, ist nur sehr schwer möglich.
    foto: web

    Hinterher zu beweisen, dass man an einem Schaden am Mietwagen nicht Schuld hat, ist nur sehr schwer möglich.

Share if you care.