Familie Putz wird Pate der Kindernothilfe

20. Februar 2008, 18:06
6 Postings

Das Team von Bluetangobat die Familie Putz vom XXXLutz um Unterstützung für ihren Kunden Kindernothilfe Österreich - Mit Spot

Das Team von Bluetangobat die Familie Putz vom XXXLutz um Unterstützung für ihren Kunden Kindernothilfe Österreich. Gemeinsam mit Harald Sicheritz und Toni Guedes konnte dieser Tage ein TV-Spot für die Kindernothilfe in Marienbad/Tschechien gedreht werden, wo gerade die nächste XXXLutz-Staffel produziert wurde.

Thomas Saliger, XXXLutz-Geschäftsführer: "Für uns war das eine Idee, die wir spontan unterstützt haben." Für die Familie Putz meinte Oma Putz: "Pate zu werden war im Vergleich zu unserem Leben im Möbelhaus einfach."

Seit 2005 stehen Paten, in der von Bluetango entwickelten Kampagne für die Kindernothilfe im Zentrum der Kampagne. Denn vor allem die Paten ermöglichen der Kindernothilfe Österreich nachhaltige Hilfe für mehr als 2.000 Patenkinder in Asien, Afrika und Lateinamerika. Für diese Leistung haben es die Paten verdient, im Rahmen der Kampagne bedankt zu werden.

Luzia Wibiral, Geschäftsführerin der Kindernothilfe Österreich: "Mit der Patenkampagne wird unser ernstes Anliegen auf eine nicht ganz so ernste Weise kommuniziert. Es freut mich, dass die Familie Putz mit vollem Herzen dabei ist. Aber mein Dank gilt natürlich auch der Firma XXXLutz, die uns dabei so großartig unterstützt." (red)

Credits

Kunde: Kindernothilfe Österreich/Luzia Wibiral | XXXLutz: Thomas Saliger | Familie Putz: Stefan Bauer, Trude Fukar, Cecile Nordegg, Hubert Wolf | Agentur: Bluetango, Konzept/Text: Jani Newrkla/Hans Cepko | AD: Axl Krempler Graphik: Bernadette Ebner | Beratung: Ursula Kegl/Michaela Rathgeb | Media: Media 1/Brigitte Haumer

  • Artikelbild
    foto: bluetango
Share if you care.