Schokov-Kampagne für Online Schoko

20. Februar 2008, 18:06
27 Postings

Unter dem Motto "Da hilft eigentlich nur noch Schokolade" - Schokov- Gründer Thomas Kovazh war Werbetexter bei Lowe GGK und Publicis

Die Edelschokolade-Boutique Schokov bewirbt den Start ihres neuen Online Shops unter dem Motto "Da hilft eigentlich nur noch Schokolade". "Nachdem die erste Schokov-Kampagne im Sommer ´07 mit gezielt plakativen und provokativen Bildern und dem Thema Sucht spielte, setzt die zweite nun auf die Macht der Worte", heißt es.

"Wir wollen mit dieser Kampagne bewusst einen Gegentrend zur allgegenwärtigen 'Ein Bild sagt mehr als tausend Worte' Mode setzen. Schöne Fotos haben zwar auch Ihren Reiz, gehen aber im Anzeigenmeer oft unter. Und sind leider auch viel zu oft austauschbar", so Schokov-Gründer Thomas Kovazh, der Werbetexter bei Lowe GGK und Publicis Wien war.

Die Kampagne umfasst den gesamten POS, Ambiente Media und Anzeigen in ausgewählten Medien, wie dem neuen "Frisch gespielt" Magazin. (red)

  • Artikelbild
  • Artikelbild
Share if you care.