Mit Zidane-Kopfstoß gegen Gewalt

5. Februar 2008, 07:41
posten
Bild 1 von 13

Höhere ORF-Gebühren beschlossen

Die Erhöhung der ORF-Gebühren ab Juni wurde am Samstag vom ORF-Stiftungsrat mit den Stimmen von SPÖ, Grünen und Unabhängigen fixiert. Der entsprechende Beharrungsbeschluss im obersteren ORF-Aufsichtsgremium fiel erneut mit knapper Mehrheit aus. 16 Stiftungsräte votierten dafür, zwölf dagegen, zwei Vertreter enthielten sich. Die ORF-Programmentgelte steigen um 9,4 Prozent, pro Haushalt sind monatlich 1,30 Euro mehr zu zahlen. Der ORF-Anteil an den Rundfunkgebühren beträgt damit künftig 15,10 Euro pro Teilnehmer. Mehr dazu hier.

Share if you care.