Heiß auf Eisen und Eis

3. Februar 2008, 17:00
15 Postings
foto: werk
Bild 1 von 10

Kittilä, Nordfinnland, Januar 1999.

der Standard unterwegs beim Volvo-Wintertest. Temperatur tagsüber minus 47 Grad auf der nach dem großen schwedischen Naturwissenschaftler Anders Celsius benannten Temperaturskala. Nächtens klirrende 53 Grad minus. Das war Rekord. Den galt es seither zu unterbieten. Das gelang auch heuer nicht, trotz der Nähe zu jener alten Eisen(erz)stadt, in der das Eishotel erfunden wurde: Kiruna.

Share if you care.