Wenn die Oma sich gegenbewegt - Das Finale zum Protestsongcontest 2008

13. Februar 2008, 22:23
10 Postings

Schon heute, Dienstag, feiert der fünfte Protestsongcontest im Rabenhof Theater seinen furiosen Abschluss

Wien - Größter Protestgrund beim Vorentscheid zum fünften Protestsongcontest war wieder mal die Jury. Eh klar. Dabei hatte man nun endlich die Musiker, ehemalige Teilnehmer und Gewinner des aufreibenden Bewerbs, und nicht Journalisten entscheiden lassen. Und netter als Bohlen waren selbst diese schon gewesen.

Aber das ist jetzt auch schon wieder so lange her, dass die Wut darüber hoffentlich längst verflogen ist. Und schließlich sollen schon am Dienstag beim Finale im Rabenhof Theater wieder ganz neue, frische Flammen des Protests hoch und hell lodern. Das große Ende des diesjährigen und noch immer einzigartigen Bewerbs - traditionell im Rabenhof Theater - wird auch heuer wieder live auf FM4 übertragen. Alle zehn Bands werden ihren Song unter der gestrengen, aufmerksamen sechsköpfigen Finaljury, live performen. Unter den Schiedrichtern sind heuer wieder die drei Fixstarter FM4-Altmeister Martin Blumenau, Ex-Gewerkschaftsprotestfachmann Peter Paul Skrepek und Kolumnisten-Edelfeder Doris Knecht. Und auch Christoph Grissemann und Dirk Stermann dürfen mit unbequemen Fragen und unnötigen Kommentaren natürlich nicht fehlen. (kafe)

Die Finalisten (alphabetisch gereiht) im Schnelldurchlauf:

  • Anstaltskinda (A): "s'Kopftuch"
  • ASDF (A): "Gegenbewegung"
  • Bluesbrauser (A): "I fiarcht mi vor'm Friseur"
  • Bounty Chiller & Skarlatan (A): "Wos I mog"
  • Hinterland (A): "Da Wessely"
  • Pop:sch (con gas) (A): "Body workout"
  • Rupert´s Jazz Construction (A): "Lehn Dich auf"
  • Seltsam Supreme (A): "Eigenentscheid"
  • Vokale Küche (D): "Wir werfen Bomben"
  • WO'xang (A): "Die Sündenkuh"

Nachlese
Alle 25 Teilnehmer der Vorentscheidung im Schnelldurchlauf.

Finale
Dienstag, 12.2., 20 Uhr
Rabenhof Theater (3., Rabengasse 2)
Eintritt: € 15,-
Ticket-Hotline: 01/712 82 82
Onlinereservierung

Die CD "Protestsongcontest 2004-2007" ist exklusiv bei FM4 und im Rabenhof Theater erhältlich.
  • FinaleDienstag, 12.2., 20 UhrRabenhof Theater (3., Rabengasse 2)Eintritt: € 15,-Ticket-Hotline: 01/712 82 82Onlinereservierung 
Die CD "Protestsongcontest 2004-2007" ist exklusiv bei FM4 und im Rabenhof Theater erhältlich.
    foto: rabenhof / pertramer.at

    Finale
    Dienstag, 12.2., 20 Uhr
    Rabenhof Theater (3., Rabengasse 2)
    Eintritt: € 15,-
    Ticket-Hotline: 01/712 82 82
    Onlinereservierung

    Die CD "Protestsongcontest 2004-2007" ist exklusiv bei FM4 und im Rabenhof Theater erhältlich.

Share if you care.