Intel gibt Grafikkarten-Dokumentation vollkommen frei

22. April 2008, 14:26
3 Postings

Unter Creative Commons-Lizenz - Bisher nur mit NDA erhältlich - Auch 3D-Funktionen beschrieben

Vollkommen offen gibt sich nun der Chiphersteller Intel, wenn es um die Dokumentation zu seinen Grafikprozessoren geht: Im Rahmen der derzeit in Melbourne statt findenden linux.conf.au wurden die vollständigen Informationen zu den Prozessoren unter einer Creative Commons Lizenz veröffentlicht.

NDA

1.600 Seiten an Text und Abbildungen sind in dem Dokument enthalten, beschrieben werden dabei sowohl die 2D- als auch die 3D-Funktionen. Schon bisher waren die entsprechenden Informationen für ausgewählte EntwicklerInnen erhältlich, allerdings mussten diese zuvor ein Non-Disclosure-Agreement (NDA) unterschreiben.

AMD

Vor einigen Monaten hatte auch AMD die Spezifikationen für seine ATI-Grafikchips veröffentlicht. Allerdings beschränken sich die entsprechenden Informationen dort bisher auf die 2D-Funktionen der Chips.

Download

Die Dokumentation steht unter einer "Creative Commons Attribution-No Derivative Works 3.0 United States License". Der Download ist ab sofort unter intellinuxgraphics.org möglich. (apo)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.