Country, My Way – Ein Schwerpunkt

3. Februar 2008, 18:18
5 Postings
foto: cover
Bild 1 von 10

Willie Nelson: "Spirit"
Dieses Album aus 1996 ist mit Abstand das ergreifendste aus dem Spätwerk der sich immer noch geistiger Jugendlichkeit erfreuenden Squaw Willie Nelson. Spartanisch instrumentiert ist es ein wehmütiges Abschiedsalbum von einer Liebe, das unendlichen würdevoll und einnehmend auf einer Stufe mit den American Recordings von Johnny Cash steht. Der Hatrick "She Is Gone", "Your Memory Won’t Die In My Grave" und "I’m Not Trying To Forget You Anymore" gehört zum besten, was je an Trauerarbeit auf einem Tonträger veröffentlicht wurde. (Island Rec.)

Link:
www.willienelsson.com

Share if you care.