Klarstellung

29. Jänner 2008, 19:31
55 Postings

Graz im Jänner 2008

(Die Spitzenkandidatin der FPÖ für die Gemeinderatswahl Winter. Ein Journalist. Interview im Gange.)

WINTER Ich habe das jetzt schon tausendmal gesagt, ich kann nichts zurücknehmen, weil wenn ich sage, Mohammed war ein epileptischer Kinderschänder, will ich damit doch keinesfalls jemand verletzen, schon gar nicht einen Muslim, wie kann man auf so eine Idee kommen, außerdem ginge das gar nicht, weil das ist ja überhaupt keine richtige Religion, der Islam, nicht wahr, wie soll man die beleidigen, also jedenfalls, das ist aufgebauscht worden von so Dreckschleudern wie Ihnen, ich gehe da völlig konform mit dem Kardinal Schönborn, der sagt, das soll man am besten ignorieren, weil – und das sage jetzt ich Ihnen – das ist alles eine Propaganda von dieser Schweinebande von der ÖVP und von der SPÖ und von die Grünen und von der KPÖ und von die Neger natürlich auch, weil ich habe noch nie jemanden beleidigt oder verletzt, das würde ich nie tun, in unserer ganzen Familie beleidigt nie jemand wen, ja gut, hin und wieder machen wir einen Witz, das schon, gutwillig, nicht wahr, also wenn zum Beispiel mein Sohn sagt, sie sollen im Stadtpark eine Schafherde grasen lassen als Sofortmaßnahme gegen türkisch-muslimische Vergewaltigungen, weil Geschlechtsverkehr mit Tieren im Islam anscheinend eine gewisse Tradition hat, dann ist das ein Witz in meinen Augen, aber nie eine Beleidigung, da lachen alle, höchstens ein Sexualmörder lacht da nicht oder ein Kinderschänder, also ich persönlich – ich sage das jetzt in aller Deutsch-, pardon, Deutlichkeit – will und kann auch gar niemanden beleidigen, ich bin im Gegenteil selbstkritisch bis zur Selbstzerfleischung, immer wieder passiert es mir zum Beispiel, dass ich mir sage, was bist du doch für eine rechtsradikale Dumpfgurke, aber bin ich deswegen beleidigt? - nein, weil mir völlig klar ist, das ist vielleicht eine unglückliche Formulierung, aber damit will ich mich doch nicht verletzen, da bin ich überhaupt nicht beleidigt, als praktizierende Christin würde ich nie auf die Idee kommen, mich zu verklagen wegen so was, ich stelle mich doch nicht auf eine Stufe mit diesen Kinderschänderanbetern, haben Sie das jetzt verstanden, ist das jetzt ein für alle Mal klar, Sie Drecksau?!

(Vorhang)

Material: "Winter: 'Weiß nicht, was ich zurücknehmen sollte'", "Die Presse", 15.1.2008
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.