Wikipedia: Videos und weitere Neuerungen

14. Februar 2008, 12:09
7 Postings

Die freie Online-Enzyklopädie will verstärkt in Richtung Multimedia gehen - "Stabile" Endversion als Innovation

Die freie Online-Enzyklopädie Wikipedia soll 2008 einige wesentliche Änderungen erfahren. Dies vermeldete die Schweizer Wikimedia-Chefin Florence Devouard gegenüber Swissinfo.

Mehr Multimedia

Laut Devouard soll es ab Herbst 2008 möglich sein, Videos in die Enzyklopädie zu integrieren. Diese können wie derzeit schon Bilder von den AnwenderInnen bearbeitet und hochgeladen werden. Wikipedia-NutzerInnen sollen in Zukunft auch eine individuelle Artikelsammlungen zusammenstellen, diese als PDF abspeichern oder ausdrucken können.

Sein eigenes Lexikon

Auch ein neues Geschäftsmodell soll sich daraus ergeben: Die AnwenderInnen können ihre gesammelten (Wunsch-)Artikel zu einem bestimmten Thema auch zu einem Buch zusammenstellen und sich diese zuschicken lassen. Diese Innovation wird unter dem Titel "Wiki to print" schon im ersten Quartal 2008 bereit stehen.

Endversion

Als weitere Neuerung ist geplant, dass es in Zukunft eine "stabile" Endversionen von Artikeln geben soll. Die LeserInnen können so schneller sehen, welche Artikelversionen als gültig bewertet wurden.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.