VMware: Umsatz wächst um satte 88 Prozent

8. Februar 2008, 12:48
posten

Nettogewinn ebenfalls mehr als verdoppelt - Börse hat aber mehr erwartet - Kurs sackt ab

Eigentlich könnte VMware mit den aktuellen Zahlen ja äußerst zufrieden sein, wäre da nicht noch ein Faktor der sich "Börse" nennt, aber im Detail: Mit einem Umsatz von 1,33 Milliarden US-Dollar verzeichnet der Virtualisierungsspezialist 2007 ein Plus von satten 88 Prozent im Vergleich zum vorangegangenen Geschäftsjahr.

Zuwachs

Beim Nettogewinn kann man noch stärkere Zuwächse verzeichnen, im vierten Quartal belief sich dieser auf 78 Millionen US-Dollar, ein Jahr zuvor waren es noch 31 Millionen. Im Gesamtjahr 2007 betrug der Nettogewinn 235 Millionen US-Dollar. Dies obwohl die Anzahl der MitarbeiterInnen in den letzten Monaten rasant angewachsen ist, Anfang 2008 hatte man schon mehr als 5.000 Angestellte.

Börse

Die Börse verpatzt dem Unternehmen die Freude über die Zahlen aber ein stückweit: Der Aktienkurs sackte nach der Ankündigung um rund 25 Prozent ab, hier wurden offenbar noch stärkere Gewinne erwartet. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.