Ein Präsident am Puls, Gruppenrabatt zum Start

29. Februar 2008, 20:52
4 Postings

Pro gebuchtem Euro bei Puls gibt es Werbung in den Schwestersendern ProSieben oder Kabel 1 im gleichen Wert gratis dazu

Gleich das Staatsoberhaupt Heinz Fischer bot Puls 4 am Montagabend für das Knöpfchendrücken zum Neustart des Privatsenders auf - offenkundig aufgezeichnet übrigens, wie ein Gutteil seines neuen Vorabendprogramms. Laut Geschäftsführer Markus Breitenecker sind die Werbezeiten in den ersten zwei Monaten ausgebucht.

Dazu trug wohl auch ein originelles Rabattmodell bei: Pro gebuchtem Euro bei Puls gibt es Werbung in den Schwestersendern ProSieben oder Kabel 1 im gleichen Wert gratis dazu. "Für fünf Spots bei Puls also einen Gratisspot bei ProSieben", rechnet ein Mediaexperte grob vor. Nach zwei Monaten gibt es noch 50 Prozent des Buchungswertes bei Puls auf ProSieben oder Kabel 1 gratis dazu. (fid/DER STANDARD; Printausgabe, 29.1.2008)

  • Heinz Fischer drückte auf das Knopferl
    foto: puls 4 / gerry frank

    Heinz Fischer drückte auf das Knopferl

Share if you care.