Kottan ermittelt in 3sat

20. Februar 2008, 17:49
36 Postings

Sieben "Kottan ermittelt"-Fälle ab 30. Jänner einmal monatlich - "Hartlgasse 16a" diesen Mittwoch am Programm

Der Major – "Inspektor gibt’s kan" - ermittelt wieder: Am Mittwoch, dem 30. Jänner 2008, steht um 22.25 Uhr ein Wiedersehen mit dem ersten Fall des skurrilen Krimi-Panoptikums auf dem 3sat-Programm. Weitere sechs "Kottan ermittelt"-Fälle folgen ein Mal pro Monat jeweils Mittwoch im zweiten Hauptabendprogramm: Am 27. Februar, "Der Geburtstag", am 26. März "Wien Mitte", "Nachttankstelle" im April, "Drohbriefe" im Mai sowie "Räuber und Gendarm" im Juni und "Die Beförderung" im Juli.

"Hartlgasse 16a" am 30. Jänner

Am Mittwoch, 30. Jänner, steht die Folge "Hartlgasse 16a" auf dem Programm. Zum Inhalt: Die Rentnerin Gertrude Klenner, wohnhaft in der "Hartlgasse 16a", wird vom Briefträger Lerch (Heinz Ehrenfreund) erstochen aufgefunden. Major Kottan (Peter Vogel) ermittelt. Er findet heraus, dass die Frau, die als arm galt, zwei Häuser am Stadtrand von Wien als Gastarbeiterunterkünfte vermietet hat. Von Mietern, die den Zins nicht aufbringen konnten, hat sie sich angeblich mit Liebesdiensten bezahlen lassen. Zu diesen Zuwanderern führt Kottans Spur. Den Vermutungen der Hausbewohner zum Trotz stellt sich diese jedoch als falsch heraus. Weiters logieren in der "Hartlgasse 16a" Louise Martini als Hausmeisterin, Luise Prasser als Frau Schwab, Elfriede Ramhapp als Frau Grammanitsch und Alfred Reiterer als Alois Lustig. Auch Georg-Danzer-Fans kommen auf ihre Rechnung: Zu hören sind seine Nummern "Des kaun do no ned ollas gwesen sein", "Loch amoi", "Oide i hoid auf di", "Ollas leiwaund" und "So kaunsd eifoarn". (red)

  • "Kottan ermittelt": "Hartlgasse 16a" am Mittwoch, 30. Jänner
    foto: orf

    "Kottan ermittelt": "Hartlgasse 16a" am Mittwoch, 30. Jänner

  • Monatlich gibt es eine Folge auf 3sat zu sehen.
    foto: orf

    Monatlich gibt es eine Folge auf 3sat zu sehen.

Share if you care.