Demo zu Devil May Cry 4 für Xbox 360 verfügbar

29. April 2008, 12:58
6 Postings

Capcoms dämonischer Held Dante zum Probespielen - PC-Spieler müssen sich bis April gedulden, Sony-Jünger bis Ende des Monats

In den vergangenen Tagen wurde es einfach nicht still um Capcoms Action-Titel Devil May Cry 4. Denn neben einer ersten Demoversion sowie neuen Video-Trailern landeten auch erste im Durchschnitt positive Kritiken auf den Internetseiten der Spielemagazine.

Pressespiegel

Devil May Cry 4 scheint den Erwartungen der Japaner gerecht geworden zu sein und so vergab die Famitsu, das national renommierteste Videospielmagazin, 35 von insgesamt 40 Punkten, was umgerechnet 87,5 Prozentpunkte entspricht.

Demoversion

Zwar fiel die Kritik in den USA mit knapp 80 von 100 Punkten etwas schlechter aus, doch haben Spieler nun ohnehin die Möglichkeit mit Dante einen Sprung ins kalte Wasser zu wagen. Eine Demoversion für Xbox 360 Besitzer in Europa ist bereits auf dem Xbox Live Marktplatz erhältlich, die Playstation 3 Version soll laut Capcom am 31. Jänner folgen. Anders in den USA und Japan, dort darf bereits seit Donnerstag, dem 24. Jänner gespielt werden.

Für PC geplant

Neben den beiden Konsolen-Versionen ist auch eine Portierung auf PC geplant. Nachdem damals auch schon der PS2-Klassiker Onimusha 3 für Computer umgesetzt wurde ist man skeptisch, denn ohne ein zusätzliches Gamepad werden Spieler im August wohl kaum Freude haben. (red)

Links

Capcom

  • Artikelbild
    screenshot: derstandard.at
Share if you care.